dintorni

Wir sind 15 Minuten vom Meer und von den Stränden von Chiavari und Lavagna entfernt.

Von Chiavari (aus) kann man mit der Bahn in 30 Minuten die Cinqueterre erreichen. Ebenfalls ist Santa Margherita in einer Viertelstunde erreichbar und von dort aus dauert die Bus-Fahrt nach Portofino nur 15 Minuten .

Genua, Hauptstadt der Kultur 2004, erreicht man in 45 Minuten sowohl mit Auto als auch mit der Bahn.

Den "Alta Via dei Monti Liguri" (Hoher Pfad der ligurischen Berge) erreicht man nach einer halben Stunde. Autofahrt!

Gleich danach gelangt man in den Regionalen Natur-Park von des Aveto-Tales. Leivi liegt in dem Tal Fontanabuona auf dem touristischen Schieferweg (Via dell'Ardesia).

Andere touristische Routen (zum Thema: Natur, Kultur und Gastronomie) sind folgende:

  • "Via della Castagna" (der Weg der Kastanie) in den Tälern: Val d'Aveto, Val Graveglia und Valle Stura
  • "Via dell'olio e del vino" (die Oel und Wein-Route) - Graveglia-Tal, Weg des
  • Kastanienbaums - Valle Stura (Stura-Tal)
  • Der Pfad der "Mucca Cabannina" (der "Cabannina-Kuh"), Aveto-Tal
  • Der Gewürze-und Traditions-Weg, Val Petronio (Petronio-Tal)

In der Umgebung zahlreiche Restaurants und "Trattorie", wo man regionaltypischen Gerichte und Ortsspezialiäten kosten kann.

Galleria fotografica

La vista dalla Casa VacanzePanorama delle vallate dalla Casa VacanzeCasa Vacanze Le Cicale, Liguria

Home | Top

Copyright © 2001-2007 Casa Vacanze le Cicale Srl

Web Design: GoalNet Srl